My Little Ponies - Mongolen für Saga

Malen, Basteln, Geländebau. Hier könnt ihr eure Projekte der Community präsentieren.

Re: My Little Ponies - Mongolen für Saga

Beitragvon NoOneII » Sa 18. Mär 2017, 19:27

Das dauert ja zum Glück nicht mehr so lang und ich komem gern darauf zurück. :)
Benutzeravatar
NoOneII
 
Beiträge: 325
Registriert: Sa 4. Jun 2016, 00:04

Re: My Little Ponies - Mongolen für Saga

Beitragvon NoOneII » Mo 20. Mär 2017, 22:35

Heute kamen ganz überraschend schon die Bases für die Jungs aus England. Da konnte ich es mir nicht verkneifen schonmal einige von ihnen auf eben jene Bases zu stellen und sie durchzumagnetisieren.
Angefangen habe ich mit den unfreien Bauernlümmeln, weil deren Bases und Regimentsbases bereits mit Bohrungen für die Magnete hatten. Habe mich hier für "lockere Formation" entschieden, weil mir das passender vorkommt als so'n ordentlicher eng gestrickter Block.
Total praktisch: Die Magnete die die Minis auf dem Regimentsbase halten halten auch das Regimentsbase in der Transportkiste. Mindestens bei den Fußlatschern reichts ohne weitere Maßnahmen.

Bei den ovalen Bases für die Gäule (Ich bin so froh, dass ich die Gefunden habe!) muss ich die Bohrungen leider selber machen. Aber nicht geklagt und in die Hände gespuckt, das Testregimentsbase ist schon mit Reitern bestückt und die anderen (von denen ich in teutscher Krüntlichkeit viel zu viele habe...) sind schon gebohrt. Morgen dann wohl die vielen Einzelbases... Gonna be funnneh!

Viele Worte, hier lieber nochmal in Bildern:
Bild

Bild
Benutzeravatar
NoOneII
 
Beiträge: 325
Registriert: Sa 4. Jun 2016, 00:04

Re: My Little Ponies - Mongolen für Saga

Beitragvon NoOneII » So 26. Mär 2017, 15:52

Der nächste Schritt ist eingeleitet und schon zu nicht geringem Teil abgeschlossen.

Erst mit Holzspachtel einfach die Kante zwischen Plastikbase und Holzbase zugeschlarpst. Dann aushärten lassen, dann nochmal die komplette Plastikbase bedeckt und gleich ein paar Steinchen eingearbeitet.
Das Zeugs verarbeitet sich echt gut, ist billig und verleiht der Base ein bisschen Gewicht. Und ist bei Bedarf sogar schleif- oder Bohrbar.

Zwölf Reiter sind so wie oben zu sehen der Rest der Armee hat Schritt eins aber auch schon abgeschlossen, sodass nur noch die schneller zu machende zweite Schicht fehlt.

Wahrscheinlich werde ich aber nochmal partiell mit Leim+Sand drüber gehen, um mehr Optische Spannung zu erzielen und ein paar Stellen zu kaschieren in denen der Holzspachtel nicht so sauber geworden ist und störende Kanten aufweist.

Nach der Bemalung natürlich noch trockenes Gras, Büschel usw. wie es in der Steppe nunmal sein soll.

Bild
Bild
Benutzeravatar
NoOneII
 
Beiträge: 325
Registriert: Sa 4. Jun 2016, 00:04

Re: My Little Ponies - Mongolen für Saga

Beitragvon Hendrik » Mo 27. Mär 2017, 13:58

Die Idee mit dem Holzspachtel werde ich glaube auch mal ausprobieren. Habe bei meinen Iren nie die Lust gefunden so viel Green Stuff zu kneten um den Übergang auf den Bases abzuflachen.
Freue mich drauf die Jungs in Farbe zu sehen und vlt buchen meine Iren mal eine Kreuzfahrt richtung Mongolei um deine Jungs mit spitzen Stöcken zu bewerfen :D
Hendrik
 
Beiträge: 123
Registriert: Mi 20. Nov 2013, 10:54

Re: My Little Ponies - Mongolen für Saga

Beitragvon NoOneII » Mo 27. Mär 2017, 14:26

Ach, mach Dir keine Mühen. Wir sind eh unterwegs und kommen nach der 16-Uhr-Plünderung auf dem Festland auch gern zu 19:00 auf den Inseln vorbei. :D

Aber gut zu wissen, dass da irgendwo Leute mit Spitzen Stöcken wohnen, die möchte ich schon gern mal 'treffen'...
Benutzeravatar
NoOneII
 
Beiträge: 325
Registriert: Sa 4. Jun 2016, 00:04

Re: My Little Ponies - Mongolen für Saga

Beitragvon NoOneII » Sa 1. Apr 2017, 23:13

Ich weiß garnicht, wann ich so ein Pferdenarr geworden bin... Wahrscheinlich vor 3 Jahren zu viel TK-Lasagne gegessen...

Bild
Benutzeravatar
NoOneII
 
Beiträge: 325
Registriert: Sa 4. Jun 2016, 00:04

Re: My Little Ponies - Mongolen für Saga

Beitragvon Hendrik » Fr 7. Apr 2017, 10:42

Nice, wird das deine Hearthguard? :D
Hendrik
 
Beiträge: 123
Registriert: Mi 20. Nov 2013, 10:54

Re: My Little Ponies - Mongolen für Saga

Beitragvon NoOneII » Sa 8. Apr 2017, 13:19

Jap, das wird sie. Richtig geraten.
Benutzeravatar
NoOneII
 
Beiträge: 325
Registriert: Sa 4. Jun 2016, 00:04

Re: My Little Ponies - Mongolen für Saga

Beitragvon NoOneII » So 18. Feb 2018, 13:27

Fast ein Jahr später und Pünktlich zu Saga2 ist doch immerhin schon der erste Punkt Plattenfähig bemalt...
Irgendwann sollen die Gäule noch ein wenig Blessen, Fellzeichnung etc. kriegen und auch die Reiter könnten hier und da noch ein wenig Highlight vertragen. Auch die bases sind nur "erstmal fertig".
Aber ich denke auf den Tisch stellen kann man sie so guten Gewissens und wichtiger ist erstmal den Rest der Meute auf den gleichen Stand zu bringen.

Bild
Benutzeravatar
NoOneII
 
Beiträge: 325
Registriert: Sa 4. Jun 2016, 00:04

Re: My Little Ponies - Mongolen für Saga

Beitragvon Vermillion » So 18. Feb 2018, 13:53

Sehr anständig! Die gefallen mir gut.
Benutzeravatar
Vermillion
 
Beiträge: 4104
Registriert: Mi 9. Okt 2013, 00:35
Wohnort: Marburg

VorherigeNächste

Zurück zu Bastelecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron